Ads

 
 

Poslednje

Fußball: Kommt die Super-Liga?


UEFA
Diskussion über Super-Liga sorgt für Verwirrung

Medienberichte, nach denen UEFA-Präsident Michel Platini bereit sei, über die Einführung einer europäischen Super-League zu diskutieren, haben am Dienstag für Verwirrung gesorgt.

Für Verwirrung hat ein Bericht des französischen Fußball-Fachmagazin France Football gesorgt, nach dem die Europäische Fußball-Union (UEFA) und die Interessenvereinigung der Europäischen Fußball-Vereine (ECA) zu Gesprächen über die Einführung einer kontinentalen Super-Liga bereit seien. Demnach habe die ECA, die unter anderem Klubs wie Manchester United, Real Madrid oder auch Bayern München vertritt, während eines Treffens im schweizerischen Nyon in der vergangene Woche bereits über die Realisierung der “Super League”, die alle anderen europäischen Pokalwettbewerbe ablösen sollte, gesprochen.

Klubvereinigung ECA weist Gerüchte zurück

Ein Sprecher der Klubvereinigung, deren Vorsitz Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge inne hat, dementierte am Dienstagabend diesen Bericht jedoch nachdrücklich. “Wir weisen diese unbegründeten Gerüchte eindeutig zurück. Wir haben weder die Absicht einen solchen Wettbewerb zu installieren, noch haben wir darüber diskutiert”, sagte er nach einem Treffen des ECA-Vorstandes in Amsterdam: “Die ECA ist mit den bisherigen europäischen Wettbewerben sehr zufrieden.”

Nach Informationen von France Football habe auch UEFA-Präsident Michel Platini Bereitschaft signalisiert, Gespräche über die Super-Liga zu führen. “Jeder kennt meine Meinung zu europäischen Wettbewerben. Aber die Welt verändert sich und wir müssen vorsichtig sein. Wir müssen uns jeden Vorschlag anhören. Wenn Klubs mit Ideen zu uns kommen, werden wir uns diese anhören und dann entscheiden”, wurde Platini von dem Fachmagazin zitiert.

Auch UEFA dementiert

Doch auch diese Darstellung wurde noch am Dienstagnachmittag von UEFA-Offiziellen relativiert: “Bei uns arbeitet niemand an einer Super-Liga.” Darüber hinaus äußerte sich in Platini-Vertrauter bei der Nachrichtenagentur Reuters wie folgt: “Soweit es Platini betrifft, wird es keine Super-Liga geben.”

Die anhaltende Finanz- und Wirtschaftskrise sollte die Diskussion um die strittige Idee einer Super-Liga wieder “befeuert” haben. Drei Divisionen mit je 20 bis 22 Klubs soll die neue Liga in Europa angeblich umfassen. Die einheimischen Ligen sollen auch bei der Einführung einer kontinentalen Liga bestehen bleiben. Um den Klubs zu ermöglichen, in beiden Ligen zu spielen, müsste die Anzahl der Spiele der nationalen Ligen aber verringert werden.

Sportartikel günstig bei Sport-Thieme

Posted in Kurtoni

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Kurtoni.com