Ads

 
 

Poslednje

Flat-TV: Preisbrecher von Tevion



32-Zoll-LCD mit 100 Hz bei Aldi

Mit dem 81-cm-Flachbildfernseher von Tevion will Aldi wieder mal Entertainment fürs Auge bringen. Ab Donnerstag, dem 7. Mai ziert das Gerät die Non-Food-Paletten beim Lebensmittel-Discounter. Wer gerade auf der Suche nach einem günstigen Gerät aus dieser Preis- und Größenklasse ist, sollte in der kommenden Woche schon mal seinen Kontostand checken.

Gerade mal 469 Euro verlangt Aldi für den neuen Tevion-Fernseher dem Kunden ab, dafür bekommt dieser ein 32-Zoll-Flachmann samt 100-Hz-Display im 16:9-Format, welches preislich derzeit seines gleichen sucht. Technisch weist das Tevion-LCD-Gerät 500 cd/m2 Ansi Lumen auf sowie einen dynamischen Kontrast von 3.000:1 – ordentliche Werte in dieser Preisklasse. Die Auflösung beträgt 1.366 x 768 Pixel, was dem HD-ready-Standard entspricht. Zumindest Full-HD ist in dieser Preisklasse also noch nicht drin. Trotzdem kosten vergleichbare Geräte mit 100-Hz-Technik locker 100 Euro mehr. Erst recht, wenn man noch die üppige Ausstattung des Flachbild-Fernsehers von Tevion berücksichtigt. Das Gerät des Medion-Ablegers verfügt über großzügige vier HDMI-Buchsen, einem DVB-T-Tuner, Virtuell Dolby Surround, eine USB-Schnittstelle zur Wiedergabe von MP3-Musik und JPG-Bildern sowie drei Jahre Garantiezeit.

Eine Aussage hinsichtlich Verarbeitung, Bild- und Tonqualität des Aldi-Angebots lässt sich ohne einen ausführlichen Test nicht treffen. Lassen Sie sich vor einem eventuellen Kauf ausdrücklich ein Rückgaberecht zusichern, wenn das Gerät ihre Erwartungen nicht erfüllen sollte.

Posted in Kurtoni

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Kurtoni.com