Ads

 
 

Poslednje

Spiegel-TV: Abschreckende Videos von betrunkenen Russen


BLAU AUF DEM FLUGHAFEN
Wo betrunkene Russen landen

Insgesamt 18 Millionen Menschen nutzen jährlich den Moskauer Flughafen Domodedowo. Darunter manche, die schon abstürzen, ehe sie abheben können. Die schlimmsten Schnapsleichen haben Polizisten gefilmt – die Aufnahmen sollen abschreckend wirken.

Moskau – Sergej Bobkow ist Ärger gewohnt. Trotzdem nervt es den Flughafenpolizisten, dass er in dieser Schicht schon wieder einen Betrunkenen auf die Wache begleiten soll. Wobei das mit der Begleitung so eine Sache ist: In der Regel können die Reisenden, befinden sie sich einmal in der Horizontalen, nicht wieder aufgerichtet und abgeführt werden.

“Junger Mann, verehrter junger Mann! Aufstehen! (…) Muss ich etwa die Gepäckkarre holen?”, fragt Bobkow den Betrunkenen. Nach Angaben der Zöllner befindet sich der Mann seit etwa zwei Stunden in diesem Zustand. Und bisher hat es niemand geschafft, ihn aufzuwecken. Pro Schicht treffen die Polizisten im Durchschnitt auf zwei Gäste, denen der Alkohol die Sinne geraubt hat.

Besonders drastische Fälle haben die Beamten gefilmt – zur Abschreckung. SPIEGEL TV zeigt die erschütternden Videos an diesem Sonntagabend.

Dass manche Reisenden ihren eigenen Kopf haben, auch im Kampf gegen den Schreibtisch des Polizeireviers, ist ebenfalls dokumentiert. Das Möbelstück hatte keine Chance. Ein Vorfall mit Folgen: “Wir mussten den Tisch komplett reparieren. Sie können hier sehen, mit wie vielen neuen Schrauben er mittlerweile verstärkt worden ist”, so Bobkow.

Verständlich wird deshalb das Motto der Ordnungshüter: “Nur ein stiller Betrunkener ist ein guter Betrunkener.”

Posted in Kurtoni

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Kurtoni.com