Ads

 
 

Poslednje

Mythos oder Wahrheit?


Mythos

oder Wahrheit?

MYTHOS: Bettnässen ist eine Verhaltensstörung.
WAHRHEIT: Bei Bettnässen handelt es sich weder um eine Lern- noch um eine Verhaltensstörung. Kinder, die ins Bett machen, tun dies nicht absichtlich. Auch sind weder sie selber noch ihre Eltern daran Schuld. Es passiert einfach.
MYTHOS: Bettnässen ist ein schlimmes Problem.
WAHRHEIT: Es gibt viele Kinder, die unter Bettnässen leiden. Oft ist es einfach nur so, dass ihre Blase etwas langsamer als ihr restlicher Körper gewachsen ist und die Blase somit noch nicht gross genug ist. Es gibt viele Gründe, warum Kinder unter Bettnässen leiden. Die meisten sind jedoch noch lange kein Grund zur Sorge.
MYTHOS: Es gibt eine Behandlungsmethode für Bettnässen.
WAHRHEIT: Es gibt keine “vorgeschriebene” Behandlungsmethode, jedoch verschiedene Möglichkeiten, die Ihnen und Ihrem Kind helfen können, die Sache in den Griff zu bekommen. Zu diesen Möglichkeiten zählen Pyjama Unterhosen von DryNites®, nächtliches Wecken des Kindes, Klingelhosen oder -matten sowie Belohnungssysteme. In schweren Fällen sollten Sie einen Facharzt aufsuchen, der geeignete Medikamente verschreiben kann. Wenn Ihr Kind unter Bettnässen leidet, ist es vor allem wichtig, dieses Problem nicht zu ignorieren oder das emotionale Wohlergehen Ihres Kinder ausser Acht zu lassen.
MYTHOS: Am Bettnässen sind die Eltern Schuld.
WAHRHEIT: Am Bettnässen ist niemand Schuld. Es gibt viele Ursachen und Gründe, auf die die Eltern oder das Kind selber jedoch kaum einen Einfluss haben.

Posted in Kurtoni

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Kurtoni.com