Ads

 
 

Poslednje

Neues Business-Modell: Das Nokia E52


Schnelle Taktung: Prozessor mit 600 Megahertz

Mit dem E52 hat Nokia ein neues Handy vorgestellt, das sich vor allem an Geschäftskunden richtet, aber auch für den einen oder anderen Privatanwender interessant sein könnte. Vor allem die Akkulaufzeit lässt aufhorchen: Acht Stunden Dauergespräch soll das E52 ermöglichen, bevor das Gerät wieder an die Steckdose muss. Im Standby sollen mehr als drei Wochen ohne Aufladung möglich sein.

Schneller Prozessor

Die technischen Details des E52 entsprechen den aktuellen Anforderungen an ein Smartphone: Mit Internetanbindung per HSPA oder W-Lan, A-GPS und einer 3,2-Megapixel-Kamera bleiben kaum Wünsche offen. Das Display ist 2,4 Zoll groß. Bemerkenswert ist, dass der ARM11-Prozessor mit 600 Megahertz höher getaktet sein soll als der Prozessor des neuen Flagschiffs N97, das für Juli angekündigt ist.

Business-Features

Vor allem für Geschäftskunden dürfte interessant sein, dass Nokia die Einrichtung von Mail-Konten verbessert hat. Ein mobiler VPN-Client ermöglicht außerdem den Zugang zu privaten Firmennetzwerken, auch in Telefonanlagen soll man sich mit dem E52 einklinken können. Außerdem sollen Umgebungsgeräusche bei Telefonaten dank einer neuen Technik noch besser gefiltert werden. Das E52 soll im zweiten Halbjahr zu einem Preis von 245 Euro ohne Steuern auf den Markt kommen.

Posted in Kurtoni

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Kurtoni.com