Ads

 
 

Poslednje

Pearl: Smartphone mit TV- und Radioempfang für unter 200 Euro



Mobiles TV- und Radiovergnügen

Der Elektronikhändler Pearl hat seit Donnerstag ein Smartphone mit Fernseh- und Radioempfang für unter 200 Euro im Angebot. Das Gigabyte GSmart T600 empfängt ohne Zusatzkosten digitales terrestrisches Fernsehen (DVB-T) und digitales Radioprogramm (DAB). Pearl bezeichnet das T600 als “Wunschlos-Glücklich-Business-Smartphone”. In der Tat ist die Ausstattungstabelle des Geräts sehr lang und lässt Business- sowie Multimediakunden auf ihre Kosten kommen.

Highlight des Smartphones ist jedoch der mobile Empfang von Radio- und TV-Programmen. Fernsehbilder zeigt das T600 kostenlos über DVB-T, der Empfang von TV-Signalen über DVB-H ist zum Teil mit zusätzlichen Kosten verbunden, die von Ihrem Provider abhängig sind. Die DVB-T Antenne dient nicht nur als Empfangsverstärker für Radio und TV, sondern gleichzeitig als Stift, mit dem sich das Smartphone bedienen lässt. Im Lieferumfang sind ein Stereo-Headset, ein USB-Kabel, ein Netzteil mit Reiseadapter und ein Handbuch enthalten. Das GSmart T600 ist vertrags- und simlockfrei bei Pearl für 199 Euro zu bestellen. Im Vergleich zum Preis von 589 Euro zur Markteinführung im Juni 2008 ein echtes Schnäppchen.

Multimedial lässt das T600 eigentlich kaum Wünsche offen. Zur Standardausstattung eines modernen Handys gehören ein Mediaplayer und eine Digicam – beides findet sich auch im GSmart. Die 2-Megapixel-Digicam verfügt über einen digitalen 5-fach Zoom und hat eine Makrofunktion, mit der sich auch ganz kleine Motive scharfstellen lassen. Dunkle Objekte lassen sich mit der integrierten LED-Fotoleuchte ausleuchten.

Der Mediaplayer spielt MP3- und Videodateien und versteht sich mit den Formaten AAC, M4A,WAV,WMV und MPEG4. Zu seinen weiteren Aufgaben zählen die Darstellung von Fotos und Spiele.

Werfen wir zuletzt einen Blick auf die Business-Faktoren des GSmart T600. Das Smartphone verfügt über ein 2,6-Zoll-Touchscreenmonitor mit VGA-Auflösung und ist mit dem Microsoft Betriebsystem Windows Mobile 6 ausgestattet. Dank Office-Paket mit Programmen wie Word, Excel und PowerPoint kommt es mit den gängigen Bürodokumenten zurecht. Ein 520-MHz-Prozessor soll dem T600 ausreichend Leistungsreserven verschaffen, um die Büro- und Multimediaaufgaben zu bewältigen. Im Test der Connect erwies sich der Prozessor jedoch als arg träge. Als Arbeitsspeicher stehen 64 MByte RAM zur Verfügung. Der Speicher kann mittels microSD-Karte auf bis zu vier Gigabyte erweitert werden.

Über GPRS und WLAN nimmt das T600 Verbindung mit drahtlosen Netzwerken auf und lässt Besitzer E-Mails schreiben und im Internet surfen. Der Hersteller sagt dem Smartphone eine hochpräzise Handschrifterkennung zu, so dass eine Tastatur nicht vermisst werden sollte. Weitere Schnittstellen zur Außenwelt ergeben sich via Bluetooth und USB. Wer auf dem Weg durch die Ausstattungsliste auf einen GPS-Empfänger hofft, muss sich einen anderen Weg suchen, denn auf einen solchen müssen Käufer verzichten.

Posted in Kurtoni

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Kurtoni.com