Ads

 
 

Poslednje

Fernseher mit Internetzugang sind auf dem Vormarsch


Statt Fernsehen am Rechner jetzt Surfen am Fernseher: Immer mehr Fernseher mit schnellem Internetzugang werden ins heimische Netzwerk eingebunden. Die Mattscheibe fungiert auf Wunsch sogar als digitaler Bilderrahmen.

Die meisten der neuen internetfähigen Geräte bieten eine satte Full-HD-Auflösung und gehören der Oberklasse an. Neuen Tests zufolge soll der Surfkomfort auf den jetzigen Geräten deutlich besser geworden sein. Die neuen Flatscreens haben Ehternet- oder WLAN-Zugang und beinhalten auch spezielle Chips und Prozessoren.

Die wichtigsten Hersteller

Die Net-TV-Startseiten sind immer personalisiert, wenn auch bei jedem Hersteller anders. Auch die Zusammensetzung der Inhalte-Lieferanten ist je nach Hersteller unterschiedlich. Panasonic bietet Internet-Inhalte mit den Partnern ARD-Tagesschau, Bloomberg TV, Youtube, Eurosport und Google Picasa. Das ist ein typisches Beispiel, denn jeweils ein Partner für Nachrichten, Videos und Fotogalerien ist den Herstellern Panasonic, Samsung, Philips und Sony gemein.

Fernseher als Bilderrahmen

Das Abrufen von RSS-Feeds ist ebenfalls möglich. Die Steuerung ist auch bei den Modellen der Hersteller übereinstimmend mit der Fernbedienung geregelt. Durch die Fotogalerien hat der Besitzer auch die Möglichkeit, seinen Fernseher in einen übergroßen digitalen Bilderrahmen zu verwandeln.

Posted in Kurtoni

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Kurtoni.com