Ads

 
 

Poslednje

Samsung: Bilder von zwei neuen Android-Handys


Gerücht: Android 2.0 alias Donut ist vorinstalliert

Dass Samsung auf das Google-Betriebssystem Android setzt, ist schon länger bekannt. Jetzt sind Bilder von zwei weiteren Android-Handys von Samsung aufgetaucht, die angeblich im dritten Quartal dieses Jahres auf den Markt kommen sollen. Das Besondere an den Mobiltelefonen mit den Codenamen Bigfoot und Spica: Auf ihnen wird laut den Berichten Android 2.0 alias Donut installiert sein.

Bigfoot und Spica

Bei Bigfoot handelt es sich um einen Slider mit QWERTZ-Tastatur. Spica erinnert mit seinem großen Touchscreen stark an das bereits offiziell angekündigte Samsung i7500. Laut einem Bericht der russischen Internetseite “Mobile Review” sind die technischen Daten der beiden Telefone nahezu identisch: Beide Telefone unterstüzten HSDPA und verfügen über eine Kamera mit einer Auflösung von drei Megapixeln. Zudem ist GPS und WLAN integriert. Auf dem Spica soll dem Bericht von “Mobile Review” zufolge die Samsung-Benutzeroberfläche Touchwiz installiert sein.

Android 2.0

Nach der erste größeren Android-Weiterentwicklung mit Versionsnummer 1.5 und dem Versionsnamen Cupcake soll nun auf den neuen Samsung-Geräten bereits Android 2.0 mit dem Versionsnamen Donut installiert sein. Die neue Version soll einige signifikante Verbesserungen wie eine Unterstützung für WVGA-Displays bieten und dürfte daher von vielen Herstellern wie Sony Ericsson, Motorola und Acer für ihre Android-Premierengeräte verwendet werden. Ein automatisches Update der OS-Version soll nicht vorgesehen sein, diese Entscheidung müsse jeder Hersteller individuell treffen.

Posted in Kurtoni

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Kurtoni.com