Ads

 
 

Poslednje

Roger Willemsen in Rage: Er vergleicht Heidi Klum mit den Nazis


Übelste Beleidigung
Roger Willemsen will Scheiße aus Heidi Klum prügeln
Köln – Millionen Fans fiebern dem Finale von “Germanys next Topmodel” entgegen. Vier angehende Models › hoffen noch auf den Erfolg. Die Kölner LanxessArena ist restlos ausverkauft ›. Also alles Friede, Freude, Eierkuchen? Denkste!

Denn jetzt haut der deutsche Publizist und Intellektuelle Roger Willemsen richtig drauf. Und das auf übelste Art und Weise. Ausgerechnet auf den Star der Show, Topmopdel Heidi Klum. Er würde ihr gerne “sechs Sorten Scheiße aus dem Leib prügeln”, poltert der fiese Bücherwurm gegen die Bergisch Gladbacherin. Skandal oder Meinungsfreiheit?

Aber es geht noch weiter. Einmal in Rage kriegte sich Willemsen nicht mehr ein. Im Rahmen der “Sonntaz-Frage” der “taz” sagte er: “Der Exzess der Nichtigkeit erreicht seinen Höhepunkt, wo Heidi Nazionale mit Knallchargen-Pathos und einer Pause, in der man die Leere ihres Kopfes wabern hört, ihre gestrenge Entscheidung mitteilt und wertes von unwertem Leben scheidet”.

Ein Nazi-Vergleich. Denn mit “unwertes Leben” rückt er Heidi Klum in die Nähe der NS-Ideologie. Die bezeichneten alle Menschen, die nicht ihrem Bild entsprachen, als “unwertes Leben”.

Und wer denkt, Willemsen wäre mit diesen Worten am Ende, der irrt: “Da möchte man sechs Sorten Scheiße aus ihr herausprügeln – wenn es nur nicht so frauenfeindlich wäre”. Absolut niveaulose Worte des ach so feingeistigen Autors – was wohl die schöne Heidi dazu sagt?


BAUR Onlineshop - Gutschein

Posted in Kurtoni

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Kurtoni.com