Ads

 
 

Poslednje

Neues Apple iPhone 3GS ab dem 19. Juni bei T-Mobile erhältlich


Neues iPhone bei T-Mobile im Juni

Das am Montag vorgestellte Multimedia-Handy iPhone 3GS des IT- und Medienkonzerns Apple ist auch in Deutschland in der kommenden Woche erhältlich.

Wie T-Mobile am Dienstag mitteilte, erscheint das Gerät am 19. Juni und kostet je nach Datentarif zwischen einem und 220 Euro. Wie bisher vertreibt die Telekom-Tochter das iPhone exklusiv. Greift der Kunde zum kleinsten Tarifpaket “XS” werden 130 Euro (16 GByte) bzw. 250 Euro für das 3GS fällig, für “S” sind 100 Euro bzw. 220 Euro für “M” 40 Euro bzw. 160 Euro und für “L” nur ein Euro zu zahlen.

Ab einem Datenvolumen von 300 MByte (“S”) oder einem GByte (“L” und “M”) pro Monat wird die Bandbreite auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Bei “XS” beträgt das monatliche Inklusivvolumen 200 MByte. Nach Verbrauch werden knapp 50 Cent pro MByte extra berechnet.

Das neue Apple iPhone 3GS wurde im Vergleich zum Vorgänger leicht überarbeitet. Unter anderem gehören HSDPA-Unterstützung mit 7,2 MBit/s, Kamera mit 3,2 MegaPixel, elektronischer GPS-Kompass und verlängerte Akkulaufzeit (wir berichteten).

Der Software-Hersteller Navigon kündigte unterdessen an, das iPhone 3G und das iPhone 3GS mit dem neuen Betriebssystem OS 3.0 per “MobileNavigator” auszustatten. Die Applikation ist noch im Juni erhältlich. Einen Preis nannte der Hersteller noch nicht. Der “MobileNavigator” steht künftig auch für andere Smartphones zur Verfügung.

Posted in Kurtoni

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Kurtoni.com