Ads

 
 

Poslednje

Fußball: Spanien auf Weltrekordjagd


Confed Cup:
Spanien schreibt Geschichte

An Spanien führt im Fußball derzeit kein Weg vorbei. Duch ein 2:0 über Gastgeber Südafrika holte sich das spanische Nationalteam einen Rekord für die Ewigkeit: Es war der 15. Sieg der Iberer in Folge. Und auch die Südafrikaner hatten am Ende Grund zum Feiern.

Gastgeber Südafrika ist Fußball-Europameister Spanien ins Halbfinale des Confederations Cups gefolgt. Die „Bafana Bafana“ verlor am Samstagabend beim WM-Test zwar ihr erstes Turnier-Spiel, dennoch reichte das 0:2 (0:0) gegen die dominierenden Iberer zum zweiten Platz in der Gruppe A. David Villa (52. Minute) und Fernando Llorente (72.) trafen für den Favoriten.

Irak nutzte die plötzliche Halbfinal-Chance beim 0:0 im Parallel- Spiel gegen Schlusslicht Neuseeland nicht – selbst ein 1:0 hätte aufgrund des schlechteren Torverhältnisses (weniger Plus-Treffer) nicht gereicht. Der Asien-Meister landete hinter Spanien (9 Punkte) und Südafrika (4) mit 2 Zählern nur auf Platz drei. Komplett ist das Halbfinale der WM-Generalprobe erst am Sonntagabend nach der spannenden Entscheidung in der B-Gruppe. Gespielt wird am Mittwoch und Donnerstag.

Spaniens Trainer Vicente Del Bosque hatte seine Mannschaft auf sieben Positionen verändert, und trotz dieser Rotation holte sich der Favorit wohl einen Rekord für die Ewigkeit: 15 Siege in Serie hat noch kein Nationalteam geschafft. Der Europameister hat zuletzt vor zweieinhalb Jahren, im November 2006 (0:1 gegen Rumänien), verloren. Zudem blieb die “Furia Roja” zum 35. Mal in Serie ungeschlagen und stellte damit die Bestmarke von Rekord-Weltmeister Brasilien ein.

Posted in Kurtoni

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Kurtoni.com