Ads

 
 

Poslednje

England: Blinder kann wieder sehen, weil ihm sein Zahn ins Auge gesetzt wurde


Blindem wurde eigener Zahn implantiert, um wieder sehen zu können

Dem blinden Martin Jones wurde jetzt ein Zahn in die Augenhöhle implantiert, damit er wieder sehen kann. Zwölf Jahre lang war der 42-Jährige blind. Die Chirurgen brauchten acht Stunden, um den Zahn einzusetzen. Geleitet wurde die Operation von Christopher Liu, der einzige, der diese Form der Operation in England durchführen kann. Dabei wurde der Zahn in eine Fassung für eine Speziallinse umfunktioniert, indem ein Loch hineingebohrt wurde. Danach wurde der Zahn für drei Monate in die Wange des Patienten eingefügt, damit sich neue Blutgefäße bilden konnten. Schließlich war es dann möglich, den Zahn zusammen mit der Speziallinse in die Augenhöhle einzusetzen und Martin Jones seine Sehkraft wieder zurückzugeben.

Der Mann erblindete durch einen Unfall, als ein Behälter mit heißem Aluminium explodierte und sein linkes Auge zerstörte. Das rechte Auge wurde zwar nicht zerstört, dennoch konnte er damit nicht mehr sehen.

Das Besondere: Martin Jones heiratete vor vier Jahren und sah seine Frau nach der Operation zum ersten Mal. „Es war unglaublich, sie zum ersten Mal sehen zu können:“

Posted in Kurtoni

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Kurtoni.com