Ads

 
 

Poslednje

Geheimnis gelüftet: Sarg von Michael Jackson steht auf Promifriedhof "Forest Lawn"


Es ist weiterhin jedoch völlig unklar, wo der Leichnam des Popstars beigesetzt wird. “Forest Lawn” sei nur nur ein einstweiliger Aufbewahrungsort.

Lange war es unklar, wo sich Michael Jacksons Sarg befindet, jetzt ist das Geheimnis offenbar gelüftet: Laut dem Online-Magazin “E!Online” steht er auf dem Prominentenfriedhof “Forest Lawn” in Los Angeles.

Das teilte ein Sprecher des zuständigen Registrieramtes dem Internetdienst zufolge mit. Direkt nach der Trauerfeier vor rund 20.000 Fans, Freunden und Angehörigen im Staples Center sei der mit roten Rosen geschmückte Sarg auf den Friedhof in den Hügeln von Hollywood gebracht worden.

Doch weiterhin ist offen, wo der Leichnam des Popstars beigesetzt wird. Amtsprecher Bryan Hill sagte “E!Online”, dass “Forest Lawn” nur ein einstweiliger Aufbewahrungsort sei, bis die Angehörigen sich für eine endgültige Lösung entschieden hätten.

Auf “Forest Lawn” fanden bereits Stars wie Stan Laurel oder Bette Davis ihre letzte Ruhestätte. Für den Friedhof gelten strenge Regeln. Eine Vorschrift besagt etwa, dass nur drei Gegenstände die Gräber schmücken dürfen. Das könnte bei den vielen Fans schwierig werden.

Hunderte Millionen Menschen weltweit – in New York, Tokio, Hongkong, Berlin und in entlegenen Dörfern in Kenia – hatten am Dienstag die Trauerfeier im Fernsehen, im Internet oder auf Leinwänden verfolgt. “Religiöser Festzug trifft Awards-Show”, schrieb die “New York Times” über die Zeremonie, bei der unter anderem die Sängerinnen Mariah Carey und Jennifer Hudson mit Auftritten dem “King of Pop” die letzte Ehre erwiesen. Auch Stars wie Stevie Wonder und Lionel Richie sangen für Jackson. Die Zeitung “The Los Angeles” lobte, dass die Feier ebenso viel Glanz wie Gefühl versprüht habe.

Am ergreifendsten war der überraschende Auftritt von Jacksons Tochter Paris Katherine inmitten von Jacksons Familie. Mit den Tränen kämpfend sagte die bisher streng von der Öffentlichkeit abgeschirmte Elfjährige kurz vor Schluss der Zeremonie: “Ich möchte einfach sagen… Seit ich geboren bin, war Daddy der beste Vater, den man sich vorstellen kann.”

Sie zögerte einen Moment, dann setzte sie fort: “Und ich möchte sagen, dass ich dich unglaublich liebe.” Dann fiel das zierliche Mädchen ihrer Tante Janet Jackson in die Arme. Ihren ersten öffentlichen Auftritt absolvierten zusammen mit Paris auch ihre beiden Brüder Prince Michael Jr. und Prince Michael II. “Das war der bewegendste Moment meines ganzen Lebens”, sagte die Gründerin des Jackson Fan-Clubs von Las Vegas, Donna Green.

Posted in Kurtoni

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Kurtoni.com