Ads

 
 

Poslednje

Die günstigsten Mobilfunk-Discounter des Sommers 2009


Die günstigsten Mobilfunk-Discounter des Sommers 2009

Überblick im Discounterdschungel

Der Mobilfunkmarkt ist heiß umkämpft. Doch bei den Kosten für Telefonminuten scheint derzeit das unterste Limit erreicht zu sein. Mit den günstigsten Minuten- und SMS-Preisen locken die Mobilfunkdiscounter. Doch mit welchem Discount-Tarif telefoniert man am günstigsten? Drei Discounter werden ab sofort viermal im Jahr von inside-handy.de für den ersten Platz in einer der Kategorien ausgezeichnet.

Günstigster Minutenpreis: Discotel

Mit dem neuen Discount-Tarif Discotel hat das Münchner Unternehmen Eteleon die Preislatte ein Stück tiefer gehängt. Galten bis Ende April Minuten- und SMS-Preise von acht Cent als unterste Schmerzgrenze, senkte Discotel den Preis auf 7,5 Cent in alle Netze. Einen Haken hat die Sache jedoch: Offiziell werden für Gesprächsminuten und Kurznachrichten acht Cent abgerechnet. Am Jahresende erhalten Discotel-Kunden jedoch eine Rückerstattung in Höhe eines halben Cents pro Minute und SMS, so dass der effektive Preis bei 7,5 Cent liegt. Das Startpaket mit SIM-Karte und fünf Euro Guthaben kostet 9,95 Euro.

Günstigster Mix-Preis: Solomo

Solomo bieten einen Minutentarif von acht Cent pro Minute; netzinterne Gespräche kosten fünf Cent pro Minute. Gespräche zur Mailbox sind kostenlos, SMS werde in alle Netze mit acht Cent berechnet. Mit diesem Gesamtpaket konnte sich der Discounter auf Platz eins für den besten Mix-Preis setzen. Das Startpaket mit SIM-Karte und zehn Euro Guthaben kostet 9,95 Euro. Knapp dahinter liegt mit nahezu dem gleichem Angebot der Anbieter Igge & Ko, dessen Startguthaben derzeit jedoch etwas geringer ausfällt als bei der Konkurrenz.

Günstigster SMS-Preis: Viva Mobile

Mit einem Preis von acht Cent pro SMS gehört Viva Mobile schon lange zu den günstigsten Anbietern für Viel-SMS-Schreiber. Anfang Juli senkte der Anbieter den Preis um weitere zwei Cent auf sechs Cent pro SMS. Der Minutentarif in alle deutschen Mobilfunknetze liegt bei 14 Cent pro Minute. Damit bleibt das Mobilfunkangebot des Musiksenders auf Platz eins bei den günstigsten SMS-Preisen in der inside-handy.de-Discounterübersicht.

Discounter-Übersicht

Egal, ob Langzeit-Telefonierer oder Viel-SMS-Schreiber – anhand der übersichtlichen Tabelle können Mobilfunk-Kunden jederzeit schauen und selber entscheiden, welcher Tarif der günstigste für ihre Bedürfnisse ist. Was bei den Discount-Anbietern oft nur im Kleingedruckten zu sehen ist, sieht man in der inside-handy.de-Discounterübersicht auf einen Blick: Das Netz, in dem man mit den jeweiligen Anbietern telefoniert. Die User können sich zudem jederzeit einen schnellen Überblick über die Taktung, Kosten für die Mailboxabfrage und die Aufladeoptionen der Discounter verschaffen.

Posted in Kurtoni

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Kurtoni.com